Frau Klein hat Parkinson mit schizophrenen Wahnvorstellungen und ist im Pflegeheim. Herr Klein hat Betreuungsbedarf nach einer Kinderlähmung und braucht Hilfe im Haushalt. Das Paar möchte sich nicht trennen, Herr Klein kann die Betreuung seiner Frau aber nicht mehr gewährleisten. Frau Klein wechselt in das Pflegeheim am Wendelstein und Herr Klein zieht in eine Wohnung mit betreutem Wohnen. Sie treffen sich täglich mehrmals in den Gemeinschaftsräumen und verbringen, soweit möglich, auch gemeinsame Zeit in der Wohnung von Herrn Klein.

Altersbereich Körperliche Beeinträchtigung Geistige Beeinträchtigung sonstige Beeinträchtigung Betreuung und Pflegebereich Kurfristige Perspektive Langfristige Perspektive
60 + ++ +- Parkinson betreutes Wohnen / Pflegeheim Tagespflege, Angebote CSW, Einbindung in Gemeinschaft, Nähe zu Partner Wechsel ins Pflegeheim

Ansprechpartner „Betreutes Wohnen“

Christliches Sozialwerk Degerndorf-Brannenburg-Flintsbach e.V.

Ambulanter Pflegedienst – Tagespflege – Betreuungsgruppen – Hauswirtschaftliche Dienste – Bürgermobil – MehrgenerationenSPORT für Senioren und Menschen mit Einschränkungen

Frau Eva Faltner
Telefon: 08034 4383
E-Mail: pdl@pflegefueralle.de
Web: www.mehrgenerationenhaus-flintsbach.de

Ansprechpartner „Pflegeheim“

Pflege- und Sozialtherapeutische Einrichtung St. Bartholomä Samerberg GmbH

Pflege, Eingliederung und Rehabilitation

Herr Tom Anagnostopoulos / Frau Christine Schaffer
Telefon: 08035 187 000
E-Mail: christine.schaffer@anthojo.de; tom.a@anthojo.de
Web: www.anthojo.de

Zurück zur Übersicht