Ehepaar Heinrich möchte zusammen bleiben. Die Frau ist nach einem Schlaganfall schwer pflegebedürftig und findet im Pflegeheim bei Anthojo einen Platz. Herr Heinrich hat leichte körperliche Einschränkungen, ist Ende 70 und bis zum Schlaganfall hat seine Frau den Haushalt erledigt. Er zieht ins betreute Wohnen, hat Unterstützung im Haushalt und Anschluss im betreuten Wohnen und kann täglich seine Frau im Pflegeheim besuchen.

Altersbereich Körperliche Beeinträchtigung Geistige Beeinträchtigung sonstige Beeinträchtigung Betreuung und Pflegebereich Kurfristige Perspektive Langfristige Perspektive
70 + ++ betreutes Wohnen / Pflegeheim Tagespflege, Angebote CSW, Einbindung in
Gemeinschaft, Nähe zu Partner
Wechsel ins Pflegeheim

Ansprechpartner „Betreutes Wohnen“

Christliches Sozialwerk Degerndorf-Brannenburg-Flintsbach e.V.

Ambulanter Pflegedienst – Tagespflege – Betreuungsgruppen – Hauswirtschaftliche Dienste – Bürgermobil – MehrgenerationenSPORT für Senioren und Menschen mit Einschränkungen

Frau Eva Faltner
Telefon: 08034 4383
E-Mail: pdl@pflegefueralle.de
Web: www.mehrgenerationenhaus-flintsbach.de

Ansprechpartner „Pflegeheim“

Pflege- und Sozialtherapeutische Einrichtung St. Bartholomä Samerberg GmbH

Pflege, Eingliederung und Rehabilitation

Herr Tom Anagnostopoulos / Frau Christine Schaffer
Telefon: 08035 187 000
E-Mail: christine.schaffer@anthojo.de; tom.a@anthojo.de
Web: www.anthojo.de

Zurück zur Übersicht